Rechtzeitig zum gefühlten Winteranfang lud der Ski-Club Hockenheim auch dieses Jahr wieder zu seinem Flohmarkt rund um den Wintersport ein. Auf seinem geräumigen Areal um das Vereinsheim im Altwingertweg durften Anbieter aus der ganzen Region kostenfrei ihre Wintersportgeräte zum Verkauf anbieten. Das Angebot wurde gerne angenommen, die vom Ski-Club angebotenen Tische und Bänke waren lange vor Beginn der Veranstaltung mit allerlei Sportgerät und Accessoires belegt. Wer die Gunst der Stunde nutzte und rechtzeitig auf dem Basar erschien, gelang das eine oder andere Schnäppchen. Natürlich durfte das obligatorische Feilschen um den besten Preis nicht fehlen. Unterstützung fanden sowohl die Verkäufer als auch die Interessenten der Ware durch die Skilehrer und Übungsleiter der vereinseigenen Skischule. Diese waren in ihren „Uniformen“ zugegen und halfen beiden Seiten beim Bewerten und Taxieren der Gegenstände. Qualität und einwandfreier Zustand der Skiartikel standen an erster Stelle im Beratungsgespräch. Aber auch die richtige Passform von Schuhen oder eine altersgerechte Größe der Sportgeräte waren Thema, damit der Freude über den günstigen Erwerb kein böses Erwachen auf der Piste folgt. Der großen Zahl von Anbietern standen erfreulicher Weise viele Kauflustige entgegen, so dass etliche Objekte den Besitzer wechselten. Im Clubheim präsentierte sich die Skischule Hockenheim und informierte über die Freizeiten der anstehenden Ski- und Snowboardsaison 2011/2012. Das Angebot zu Kaffee und hausgemachten Kuchen nutzten die Besucher des Flohmarktes gerne und plauschten nebenbei mit Gleichgesinnten über aktuelle Entwicklungen im Wintersport.

Am Abend lud der Ski-Club zu seinem traditionellen Hüttenzauber ins Vereinsheim ein, um allen Helferinnen und Helfern für ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr zu danken. In einer kurzen Ansprache zollte der Vorsitzende des Vereins Andreas Simon Dank und Respekt für das ehrenamtliche Engagement, ohne das ein Verein nicht bestehen kann. Anschließend eröffnete er das deftig-bayerische Buffet und lud die zahlreichen Gäste zum Essen ein. Die Verknüpfung der beiden Veranstaltungen, Skiflohmarkt und Helferfest, wird auch in Zukunft am selben Tag statt finden und hat einen festen Platz im Terminkalender des Ski-Club Hockenheim eingenommen.



Rolf Baumann
Pressewart


c_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_Flohmarkt2011_1.jpgc_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_Flohmarkt2011_2.jpgc_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_Flohmarkt2011_3.jpg
c_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_helferfest-2.jpgc_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_helferfest-3.jpgc_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_helferfest-5.jpgc_135_135_16777215_01_images_stories_Aktivitaeten_Feste_Flohmarkt_2011_helferfest-4.jpg